Die Lomnitzer

Mit Blickrichtung auf die erstmalige Erwähnung von Lomnitz 1313 und die 700 Jahrfeier 2013 begannen die Mitglieder der Arbeitsgruppe Chronik bereits 2008 sich intensiv mit dem Thema Ausgrabungen und vorgeschichtlichen Funden in Lomnitz zu beschäftigen.

 

Unter der Federführung von Herrn Lothar Simon, langjähriger Bodendenkmalpfleger in unserm Gebiet, entstand die Broschüre „Lomnitz – Die Besiedlung der Ortsflur in vorgeschichtlicher Zeit“, die seit September 2013 erhältlich ist.

 

In dieser Broschüre werden Fundstellen näher beschrieben. Gefundene Urnen und Tonscherben u. a. sind bebildert dargestellt. Es finden sich viele Erläuterungen zu den einzelnen Jahrhunderten, deren Besonderheiten usw.. Es ist sehr interessant und man kann die Erstbesiedlung richtig nach vollziehen. Ein Kauf lohnt sich auf alle Fälle.

Fotos

Ausstellung zum 350. Todestag von Johann Georg Oppel und ein Besuch in Wellerswalde